Conrad Zick:
"Ansicht von Koblenz" 1836, Rhein-Museum
Erworben mit Unterstützung der Koblenzer Kultur Stiftung

Stiftungen sind seit Jahrhunderten bewährte Einrichtungen zur nachhaltigen Förderung gemeinnütziger Aufgaben. Jeder Betrag, der als Zustiftung einer Stiftung zufließt, hilft kontinuierlich, denn er vermehrt ein Kapital, das jährlich Zinsen abwirft.
    
Die Koblenzer Kulturstiftung wurde 1999 errichtet. Ihr ausschließlicher Zweck ist die Förderung der Kultur in Koblenz. Ihr Ziel ist die Bewahrung der Vielfalt und Qualität des Kulturlebens unserer Stadt.

Die Koblenzer Kulturstiftung unterstützt Veranstaltungen und Institutionen unabhängig von ihrer Trägerschaft.

Als rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts untersteht die Kulturstiftung der Stiftungsaufsicht des Landes Rheinland-Pfalz.

Die Koblenzer Kulturstiftung ist als gemeinnützig anerkannt. Zustiftungen und Spenden sind deshalb steuerlich absetzbar.